Anbau Schuppentür

UUUUUFFFFZZZZ!!

Nun ist sie dran, die schwere Schuppentür. Das war nicht leicht, sie zu zweit mit den 85cm langen Ladenbändern auf diese Kloben mit Gewindestange zu heben.

Wir hatten zwar das Ladenband oben ganz weg gezogen vom Kloben, unten ganz ran gedrückt (um so zu simulieren, wie es hinterher hängen wird), aber das erste Mal hing die Tür doch etwas schräg im Loch. Zum Glück hatten wir erst mal nur zwei der Schrauben befestigt. So konnten wir dann noch einmal alles oben etwas weiter in der Tür drin befestigen, unten weiter raus.

Nun hängt sie mit nur wenigen Millimetern Spiel zu den Pfosten. Wenn es wärmer wird, kommen dann noch Rhombusleisten dran.

Wie macht das ein „echter“ Zimmermann? Auch tausend mal probieren, bis es dann passt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.