LEGO® Jurassic World Giganotosaurus & Therizinosaurus Angriff mit Home Tester Club und mytoys

*Werbung*

Schon zum dritten Mal durften wir mit dem Home Tester Club LEGO® testen. Dieses Mal das LEGO® Jurassic World Giganotosaurus & Therizinosaurus Angriff 76949 mit HomeTesterClub. Dies ist ab 9 Jahre, also genau dem aktuellen Alter unserer Tochter, die gerade ganz begeistert die LEGO® Jurassic World Folgen durch guckt, seitdem sie in der Schule das Thema Dinosaurier hatten. Sie war also total begeistert, etwas von LEGO® Jurassic World testen.

Im 801 Teile zählenden Set enthalten sind ein Giganotosaurus, ein Therizinosaurus, ein Hauptquartier, ein Aussichtsturm, Ein Hubschrauber und ein Geländebuggy. Außerdem 6 Figuren, die wir aus der LEGO® Jurassic World Fernsehserie kennen.

Wie immer bei den LEGO® Sets sind die Bauteile in einzelnen Tüten verpackt, die Anleitung mit den einzelnen Schritten sehr detailliert und leicht verständlich.

Unsere Tochter hatte keinerlei Probleme, die Anleitung zu verstehen und die Reihenfolge einzuhalten.

Den Hubschrauber und den Geländebuggy durfte der große Bruder (12) bauen, den Rest wollte sie nicht abgeben.

Bis auf kleinere Verbauer, die schnell behoben werden konnten, lief alles glatt und bald war alles aufgebaut.

Das Set bietet viele Spielmöglichkeiten. Was mir bislang gar nicht so bewusst war, wohl auch, weil ich mich nie damit beschäftigt habe – den Giganotosaurus und Therizinosaurus gab es wirklich, auch wenn von beiden nicht so viele Knochen gefunden wurden wie z.B. vom bekannten Tyrannosaurus Rex. Diese beiden befinden sich auch auf den Monitoren im Hauptquartier.

Das Set ist wie immer erstaunlich detailverliebt. So gibt es im Hauptquartier z.B. den Brutkasten mit Dinoeiern, den wir aus dem ersten Jurassic Park Film kennen.

Als Mama gefällt mir natürlich vor allem der Kaffeevollautomat. Besonders durchdacht finde ich den Dinosaurierschädel, der fast nur aus Standard Legoteilen gebaut ist.

Mit dem Set lässt sich – wie der Titel schon sagt – vor allem ein Dinosaurier-Angriff nachspielen. Die Dinosaurier sind beweglich und der Therizinosaurus sieht mit seinen riesigen (in echt 1 m langen) Klauen schrecklich aus, auch wenn er wohl ein Pflanzenfresser gewesen sein soll.

Unsere Tochter würde dem Set 5 von 5 Sternen geben. Beide Kinder hatten viel Spaß beim Bauen und Bespielen. Ein herzliches Dankeschön mal wieder an den Home Tester Club für die Möglichkeit, das LEGO® Set „Jurassic World Giganotosaurus & Therizinosaurus Angriff“ Nr. 76949 testen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.